Goethe-Mittelschule Augsburg-Lechhausen
Goethe-Mittelschule Augsburg-Lechhausen

Herzlich willkommen im Schuljahr 2018/ 2019

Hier können Sie alles darüber erfahren, was im Laufe des Schuljahres an der Goethe-Mittelschule passiert. Von Unterrichtsprojekten über externe Experten im Unterricht, tolle Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler, Exkursionen und und und.

Viel Spaß beim Durchstöbern!

„Vom Himmel ins Trinkwasserglas“

Wie landet das Wasser eigentlich in meinem Wasserglas? Diese und viele weitere Fragen werden Kindern von den Stadtwerken Augsburg spielerisch erklärt. Bei einer Führung auf dem Augsburger Wasserweg „Vom Himmel ins Trinkwasserglas“ erforschten Kinder der 6. Jahrgangsstufe an 15 verschiedenen Stationen den Wasserkreislauf.

 

Irene Deibel

Umwelt AG bei „Plant for the Planet“

57 neue Botschafter für Klimagerechtigkeit sagen der Klimakrise den Kampf an!

 

Am Samstagmorgen kamen die Vertreter der Umwelt AG bereits früh in die Freie Waldorfschule Augsburg. Sie hatten sich vorab früh genug zur Plant-for-the-Planet Akademie angemeldet und einen der begehrten Teilnehmerplätze erhalten. Insgesamt kamen 57 Kinder aus 19 Schulen zur ausgebuchten Akademie in Augsburg.

Nach einer kurzen Begrüßung und einem Kennenlernspiel im Hof der Schule, richtete sich die volle Aufmerksamkeit der Kinder auf den bereits ausgebildeten Botschafter für Klimagerechtigkeit Felix. „Jetzt retten wir Kinder die Welt!“ – der Eingangsvortrag hatte es in sich: Quellen von CO2, Treibhauseffekt, Fotosynthese, Klimakrise, Plant-for-the-Planet und globale Gerechtigkeit.

Nach einer kurzen Pause mit Butterbrezen und Apfelsaft, wurden die Kinder in vier Kleingruppen aufgeteilt, um beim Weltspiel etwas über globale Verteilung und Gerechtigkeit zu erfahren. Eifrig wurden Spielfiguren, Bonbons und Luftballons als Symbole für Weltbevölkerung, Wohlstand und CO2-Ausstoß auf den ausgebreiteten Weltkarten verteilt. Die Kinder ließen es sich am Ende nicht nehmen, Luftballons und die Bonbons gerecht unter den Spielfiguren aufzuteilen.

Zum Mittagessen gab es anschließend Nudeln mit Tomatensauce und ein kleines Salatbuffet. Dabei konnten die Kinder und Jugendlichen das bisher erlebte diskutieren und sacken lassen. Mit neuer Energie und einem grandiosem „Stop talking. Start planting“-Schlachtruf ging es mit dem Bus zur naheliegenden Pflanzfläche. Mit Unterstützung des anwesenden Förstern und buddelten die Kinder 61  Amerikanische Schwarznusssätzlinge  in die Erde.

Nach einem langen ereignisreichen und freudigen Tag erhielten alle 57 Teilnehmer zum Abschluss ihre Urkunde, welche sie als Botschafter für Klimagerechtigkeit auszeichnet. Ein interessanter Tag ging damit zu Ende.

 

15.10.2018

Irene Deibel

Umwelt AG

 

weitere Informationen unter:

https://www.plant-for-the-planet.org/de/mitmachen/akademien

Mein Weg zum Energiedetektiv

 

 

Die Schülerinnen der Umwelt-AGfahnden nach versteckten Energiefressern und unnötigen Verbrauchern bei Strom, Licht und Wärme. An verschiedenen Stationen lernen sie vieles über Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Das Ergebnis: ein besseres Verständnis für Strom, Licht und Wärme sowie den richtigen Einsatz eines Energiemesskoffers.

 

Neben einer theoretischen Einführung zum Thema steht im Mittelpunkt das praktische Erleben. Hier wird an Stationen anschaulich gezeigt, wie der Energiemesskoffer effektiv den Energiedetektiv in der Praxis unterstützt. Mit diesem Wissen können die Schüler gezielt vor Ort Überprüfungen, Messungen und Auswertungen durchführen.

 

Irene Deibel 

Umwelt AG

Teilnahme an der U18-Wahl im Juze Lechhausen

 

Am Freitag, den 05.10.2018 machten sich die Klassen 9VA und 9VB gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen Frau Sitka und Frau Weichselbaumer auf dem Weg ins Jugendzentrum Lechhausen, um ihre Stimme zur U18-Wahl abzugeben. Diese wird immer kurz vor der Wahl in vielen Städten durchgeführt, damit überprüft werden kann, welche Parteien denn bei Kindern und Jugendlichen die Nase vorn hätten. Für uns war es jedoch vor allem deshalb spannend, weil wir sehen konnten, wie man seine Stimme überhaupt korrekt abgibt und eine Wahlkabine aussieht. 

Der Streetworker Dieter Hegner vom Stadtjugendring empfing uns vor Ort sehr freundich und erklärte uns, wie so eine Wahl abläuft und was man dabei beachten muss, damit die Stimme gültig ist. Dann haben alle Schüler ihre Wahlzettel ausgefüllt und in die Wahlurne geworfen. Wir waren natürlich sehr gespannt auf die Wahlergebnisse, welche dann am darauffolgenden Montag im Unterricht präsentiert und reflektiert wurden. Die U18-Wahl hat uns gezeigt, dass Wählen gehen nicht kompliziert ist und es wichtig ist, von seinem Stimmrecht Gebrauch zu machen. Demokratie lebt von unserer Beteiligung!

 

Susanne Weichselbaumer, Klassenlehrerin 9VA

Ausflug der Klassen 9VA und 10VB zum TBS Wünschig

 

 

Am Dienstag, den 02.10.2018 besuchten die Klassen 9VA und 10VB zusammen mit den Lehrern Frau Hertle, Herrn Bertzen und Frau Weichselbaumer sowie einem Lehramtsanwärter das Sportcenter Max Wünschig in Haustetten. 

Wir freuten uns schon sehr auf das abwechslungsreiche Angebot verschiedenster Sportarten, die wir dort ausprobieren durften. Nachdem wir uns umgezogen hatten, wurden wir kurz in die einzelnen Bereiche und Sportarten eingewiesen. Anschließend durften wir in Gruppen Tischtennis, Squash und Badminton spielen. Sogar die Außenanlage mit der Minigolfbahn war für uns frei zugänglich- allerdings war es leider vormittags doch noch ziemlich kalt. So zogen es die meisten eher vor, gemütlich im Inneren der Anlage zu verweilen und hatten sichtlich Spaß.

Auch das ein oder andere Match mit uns Lehrern wurde ausgetragen, die ebenfalls diesen kurzweiligen Vormittag mit Sport und Bewegung genossen haben. 

 

Susanne Weichselbaumer, Klassenlehrerin 9VA

Goethe-Mittelschule Augsburg
Schleiermacherstr. 7
86165 Augsburg

 

Telefon

0821 324-9461


Unsere Sekretariatszeiten

07:30 - 12:10 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

So finden Sie uns

Aktuelles und Termine

Ausbildungsplatzangebote

Eine Suchmaschine, in der unsere Schülerinnen und Schüler gezielt nach freien Ausbildungs- und dualen Studienplätzen in Ihrer Region suchen können.
Hier geht es zur Seite der vertieften Berufsorientierung

 

Allgemeine Informationen zum Übertritt in M7-M10 oder 9+2-Klasse

Hier finden Sie alle Informationen, wie Schüler die Mittlere Reife erlangen können.

https://www.km.bayern.de/eltern/abschluesse/abschluesse-der-mittelschule.html

https://www.km.bayern.de/ministerium/termine/schulen-einschreibung-anmeldung-pruefungen.html

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goethe-Mittelschule Augsburg-Lechhausen

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.